Aktuelles aus dem Jahr 2021

Ehrung verdienter Feuerwehrkameraden
 

Am Freitag, dem 15.10.2021, fand im Brucker Feuerwehrhaus eine Veranstaltung anlässlich der Auszeichnung verdienter Mitglieder des Feuerwehrabschnittes 01-Bruck statt.

Da seit Beginn der Corona-Pandemie keine derartigen Veranstaltungen möglich waren, organisierten der Kommandant der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur, HBI Daniel Schmid, als Hausherr gemeinsam mit Abschnittskommandant ABI Jürgen Rachwalik diese Veranstaltung, um verdiente Kameraden für ihren unermüdlichen Einsatz und langjährige Tätigkeiten in würdiger Atmosphäre mit Auszeichnungen des Landes Steiermark sowie des Landes- und Bereichsfeuerwehrverbands zu ehren.

Einige Ehrengäste, allen voran Frau Landtagsabgeordnete Cornelia Izzo, der Bürgermeister der Stadt Bruck an der Mur, Peter Koch, und Stadtamtsdirektor Markus Hödl folgten der Einladung zu dieser im kleinen Rahmen – und selbstverständlich unter strenger Einhaltung der vorherrschenden 3-G-Regel – abgehaltenen Veranstaltung. In ihren Grußadressen dankten sie den zu Ehrenden für ihre freiwillige Arbeit und ihr stetes Engagement.

Das Kommando der Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur gratulierte zusammen mit den Ehrengästen sowie Bereichsfeuerwehrkommandant-Stv. Brandrat Christian Jeran und Abschnittsfeuerwehrkommandant Jürgen Rachwalik den verdienten Feuerwehrmitgliedern der fünf Brucker Feuerwehren.

Seitens der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur wurden geehrt:

Daniel Frühwirth, Florian Hell, Andreas Keszei, Augustin Krammer, Kurt Krobath, Wolfgang Leitner, Jürgen Magritzer, Markus Matlschweiger, Helmut Payerhofer, Lukas Schablas, Daniel Schmid, Gideon Schwarz, Georg Schweiger, Walter Stecher.


Quelle: FF Bruck an der Mur